Samstag, 9. Juni 2012

lange geschichte über mich

so, dann fang ich mal an. mein name ist steffi, ich bin 15 (werde dieses jahr endlich 16, hihi) wohne in deutschland und bin kürzlich erst umgezogen! ich habe die schule gewechselt, was der umzug so mit sich brachte, und besuche nun ein gymnasium an meinem neuen wohnort. der grund für den umzug war der, dass meine eltern sich getrennt haben. meine mama ist mit meiner ältern schwester (18 jahre) nach bayern gezogen, um ein neues leben zu beginnen. sie ist krank, und in bayern ist sie in guten medizinischen händen. zuerst wollte sie, dass ich auch mit ihr komme, doch ich war mir sicher, ich würde sie nur nerven und um ehrlich zu sein, ist das verhältnis von ihr und meiner schwester bedeutend besser als meins zu beiden. also bin ich bei meinem papa geblieben. ihr müsst wissen, dass wir damals nie so wirklich viel geld hatten -  wir waren eher eine sparsame, aber normale familie (iphone, neue laptops und teure klamotten waren wirklich gar nicht drin, letzteres eher selten) - doch jetzt hat sich alles verändert. mein papa hat die firma von seinem großgroßgroß cousin (oder so) übernommen, denn er starb an herzleiden, und niemand war bereit eine so große verantwortung zu übernehmen. lange lange lange hat mein papa hin und her überlegt, schließlich dann doch zu gesagt - und nun ist er der held in meiner familie. ich kannte den verstorbenen mann und deren komplette familie gar nicht, obwohl sie eigentlich MEINE familie ist. umso größer war die freude derer seits, als mein papa zugesagt hat. deshalb sind wir in der nähe der firma gezogen. meine familie kommt aus spanien, weshalb ich jetzt jeden tag mit meiner tante (eigentlich ist sie nicht meine tante, aber für mich ist sie das) spanisch lernen muss, da alle darauf bestehen, dass ich fließend sprechen kann. ihr müsst wissen, dass meine familie sehr reich ist und die firma, die jetzt uns gehört (ich kann es immer noch nicht glauben) ist sehr beliebt. es handelt sich hierbei um ein sportleistungs und wellnesszentrum, oder so ähnlich. deshalb haben wir ziemlich viel geld, was ich so gar nicht gewohnt bin, und wir wohnen in so einem richtig fettem haus, was ich echt gewöhnungsbedürftig finde. ich wohne genau 2 wochen hier und hab jetzt noch nicht wirklich wahre freunde. die in der schule sind zwar nett, aber befreundet sind wir alle dennoch nicht. (forever alone) aber dafür hab ich meine nachbarin, mit der ich mich heute treffen werde. sie hat mich wirklich von anfang an immer angelacht, angesprochen und auf facebook geaddet, hihi. letzte woche haben wir als art einweihungsfeier gegrillt mit allen nachbarn und wir haben uns gut verstanden. umso mehr freu ich mich auf heute, aaaaaaaaber ich hab auch angst irgendwie. weil ich mit ihr und ihrer freundin, die ich noch überhaupt gar nicht kenne, zu irgendso einem public viewing gehe, weil ja heute deutschland spielt. sie meinte, sie stellt mir dann noch ein paar freunde vor, und das macht mir angst, denn bei fremden leuten bin ich meistens schüchtern, aber trotzdem freue ich mich. achja und sie heißt lea. ohaa, ich schreibe hier voll viel, also denke ich hör ich mal auf und melde mich morgen nochmal, und hoffe das liest hier überhaupt jemand. also, bis dahin

Kommentare:

  1. oh wow danke! dein neuer blog ist der hammer, und zwar so geil, dass ich ihn direkt mal vorstellen werde :) toller text und du hast deinen ersten leser, haha.

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich verfolge dich jetzt auch (:
    Wäre toll, wenn du dann auch bald unter meinen Verfolgern erscheinst (;

    xoxo Fairy Kiss

    AntwortenLöschen
  3. Deine 5.Leserin freu mich schon auf die nächsten Texte von dir:)
    Lust gegenseitig zu verfolgen?

    Love

    http://colouredsis.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Danke schön! Wir können uns gerne gegenseitig folgen :)) Dein Post hat mich echt interessiert und ich möchte mehr von dir lesen :)
    Marlene <3

    AntwortenLöschen
  5. Danke für deinen Kommentar! ;)
    ja ich wäre auch für gegenseitiges Verfolgen :)
    Super Post, so nebenbei ;)
    Michelle ♥

    AntwortenLöschen
  6. danke, für deinen kommentar :)
    klar hab ich lust auf gegenseitiges verfolgen.
    ich folge deinem blog nun schon :)
    dein text gefällt mir echt gut.
    ich hoffe, da kommt bald noch mehr :)
    Maike ♥

    AntwortenLöschen
  7. Du hast einen richig tollen Blog ! :))
    Und ich mag es total wie du schreibst ! :))

    Hättest du Lust auf gegenseitiges Verfolgen ? :) ♥

    Dann schreib mir bitte auf meinem Blog zurück :)

    Liebe Grüße, Michelle :)
    http://la-dolce-vit.blogspot.de/

    AntwortenLöschen